Vergessen Sie unsinnige Offline-Marketing-Aktivitäten, die nur Geld verbrennen!

Diese 5 Werbemittel sollten Sie unbedingt vermeiden:

1. Zeitungswerbung

Noch sehr beliebt, aber völlig unnütz! Kaum einer liest noch Zeitung und diejenigen, die es tun, überblättern Ihre Anzeigen. Und für den Fall, dass ein Zeitungsleser wirklich Interesse an einer Dienstleistung hat, wird er sie vermutlich googeln. Fazit: Absolute Geldverbrennung!

2. Broschüren versenden

Diese Werbemittel werden meistens völlig ignoriert oder direkt in die Tonne geworfen. Schade eigentlich, weil die Erstellung von Broschüren viel Geld und Zeit benötigt und am Ende die schönen Bilder Ihrer Firma oder Produkte keinerlei Beachtung finden. Fazit: Broschüren nur verwenden, wenn Sie zu viel Geld und zu viel Zeit haben!

3. Bandenwerbung auf Fußballplätzen

Wer kennt sie nicht? Die Bandenwerbung beim lokalen Fußballverein. Selbst wenn Sie sich die teure Bandenwerbung in einem städtischen Stadion leisten können, wird sich kaum einer dafür interessieren. Oder denken Sie bei einem Fußballmatch an irgendwelche Produkte von Firmen, die Sie kaufen möchten? Fazit: Wenn Sie vor Ort nicht direkt Snacks oder Getränke verkaufen, bringt das gar nichts!

4. Bannerwerbung an öffentlichen Plätzen

Man sieht Bannerwerbung an Gerüsten, Hausfassaden, etc. Je höher die Verkehrsdichte, desto teurer wird diese Werbeart. Doch wenn Sie nicht etwas haben, was die vorbei fahrenden Leute direkt aus ihrem tranceartigen Zustand reißt, dann werden Sie absolut nicht wahrgenommen. Fazit: Können Sie sich an nur eine Firma erinnern, deren Banner Sie im Laufe des aktuellen Tages unterbewusst wahrgenommen haben?

5. Außenwerbung (Plakat, Display)

Große Displays oder Werbeplakate versprechen perfektes Branding und Neukunden. Hier ist es ähnlich wie bei Bannerwerbung. Verdammt teuer und um wirklich von den Leuten wahrgenommen zu werden, müssen Sie durch Ihre Werbebotschaft regelrecht schocken. Fazit: Teuer und ineffektiv!

Fazit:

Das Problem bei allen diesen Werbearten und -mitteln ist das Gleiche! Sie können es nicht überprüfen, ob es Ihre gewünschte Zielgruppe wirklich wahrnimmt, wie viel Personen von Ihrer Zielgruppe die Werbung sehen und was Ihnen das tatsächlich an mehr Geschäft bringt. Außerdem sind diese Werbeformen alle exorbitant teuer und wenn Sie kein Marketingbudget eines großen Konzerns besitzen, wird die Wirkung der Maßnahmen sofort verpuffen.

Die Alternative ist Zollstockwerbung, denn es ist sehr günstig und sie wissen genau, wem Sie einen Zollstock gegeben haben. Außerdem wird dieses Werbemittel definitiv wahrgenommen!

Zollstock-Werbung ist beides: Effektiv und Effizient!